Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Influenza

  1. #1
    Mod i.R. Benutzerbild von Lutz
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    3.370

    Standard Influenza


    Anzeige

    Anzeige
    Hallo

    und jedes Jahr die gleiche Frage:

    Grippeschutzimpfung ja oder nein.

    Wir haben uns heute impfen lassen.

    Schon seit Jahren lassen wir uns im Herbst immer gegen Influenza immunisieren.

    Negativ ist eigentlich nur der kleine Stich in den Oberarm, Impfnebenwirkungen hatten wir nie.

    Positiv zählt, dass wir auch in den schlimmsten Jahren immer verschont blieben.

    Und sogar in Verbindung mit Sauna lediglich mal einen Schnupfen ertragen mussten.

    Mit Ü 60 zähle ich nun auch zur Risikogruppe, bei denen so eine Influenza tödlich verlaufen kann.

    Wie haltet Ihr es mit dieser Schutzimpfung?

    Anzeige
    Liebe Grüße
    Lutz

    Nur wer alle Blickwinkel prüft, weiss, welcher der richtige ist.

  2. #2
    Administrator Benutzerbild von Lunie
    Registriert seit
    21.03.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.211

    Standard AW: Influenza

    Ich lasse mich nie impfen, ich habe auch so gut wie nie eine Erkältung oder gar Grippe.
    Mein Mann ist heute geimpft worden, das ist für ihn, mit seiner Erkrankung, ein Muss.
    Er hat auch keinerlei Nebenwirkung.

    Ich schließe aber auch für mich nicht aus, mich irgendwann doch impfen zu lassen.

  3. #3
    Administrator Benutzerbild von Hope
    Registriert seit
    25.02.2015
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.274

    Standard AW: Influenza

    Nein, bisher sehe ich keine Notwendigkeit.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Dominik
    Registriert seit
    03.12.2014
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    925

    Standard AW: Influenza

    Ne, ich persönlich halte nichts von der Grippeschutzimpfung. Impfen nur dann wenn es absolut notwendig ist ansonsten kann ich darauf verzichten

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Fabiline
    Registriert seit
    12.04.2013
    Ort
    deutschland
    Beiträge
    672

    Standard AW: Influenza

    ich lasse mich auch nicht Impfen

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von sybill
    Registriert seit
    22.03.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    1.557

    Standard AW: Influenza

    Auch nicht! Angst vor Impfungen
    Edelfuchs im Morgenrot
    Spinnt sein Netz im Abendrot (M.Oppenheim)

  7. #7
    Mod i.R.
    Themenstarter
    Benutzerbild von Lutz
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    3.370

    Standard AW: Influenza

    Ich finde es besser zu seiner Angst oder Desinteresse zu stehen, als mit fadenscheinigen Begründungen in die Antiimpfoffensive zu gehen.

    Nicht gut finde ich, wenn Eltern aus eigener Angst vor Spritzen, ihre Kinder nicht gegen wirklich schlimme Erkrankungen schützen lassen und sogar noch kranke und gesunde Kinder zusammenstecken, damit sie sich anstecken und über die durchlaufene Erkrankung eine Immunisierung zu erreichen.

    Und schlimm finde ich, wenn solche Erkrankungen, wie letztens Masern, durch solches Verhalten wieder erstarken.

    Um nicht falsch verstanden zu werden, ich unterscheide da schon zwischen Impfungen, die man freiwillig in Anspruch nehmen kann und bin aber auch für eine Impfpflicht zur Grundimmunisierung vor allem bei Kindern.
    Liebe Grüße
    Lutz

    Nur wer alle Blickwinkel prüft, weiss, welcher der richtige ist.

  8. #8
    Administrator Benutzerbild von Lunie
    Registriert seit
    21.03.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.211

    Standard AW: Influenza

    ..... und sogar noch kranke und gesunde Kinder zusammenstecken, damit sie sich anstecken und über die durchlaufene Erkrankung eine Immunisierung zu erreichen.
    Und das ist heute leider noch Usus

  9. #9
    Mod i.R.
    Themenstarter
    Benutzerbild von Lutz
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    3.370

    Standard AW: Influenza


    Anzeige
    Heute ist die FSME - Impfung dran, bekannt auch als Zeckenimpfung.
    Die Biester sind hier stark verbreitet und hoch infektiös.
    Die Impfung schützt aber nur gegen die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME).
    Ist eine Art Hirnhautentzündung.
    Gegen Borreliose schützt die Spritze leider nicht.
    Aber FSME ist auch saugefährlich.
    Liebe Grüße
    Lutz

    Nur wer alle Blickwinkel prüft, weiss, welcher der richtige ist.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •