Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Mirtazapin - Gewichtszunahme.

  1. #1
    Rechtschreibbeauftragte Benutzerbild von Talisa
    Registriert seit
    22.03.2013
    Beiträge
    1.442

    Standard Mirtazapin - Gewichtszunahme.


    Anzeige

    Anzeige
    Hey ihrs,

    wer von euch nimmt das noch?

    Ich nehme die seit dem Sommer / Herbst und habe dadurch 20 Kilo zugenommen.

    Was mich nun interessiert: Mittlerweile hat sich mein Essverhalten zwar wieder eingependelt, dennoch bin ich mir unsicher, ob das reicht, dass ich nun wieder abnehmen werde. Oder verhindert die Mirtazapin eine Abnahme?

    Jemand, der von den Dingern auch so heftig zugenommen hat?

    Liebe Grüße
    Talisa

    Anzeige

  2. #2
    Administrator Benutzerbild von Lunie
    Registriert seit
    21.03.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.884

    Standard AW: Mirtazapin

    Ich nehme es seit ca. 5 Jahren.
    Habe auch zugenommen, es waren ca. 7 Kilo.
    Abnehmen geht aber auch. Habe 5 wieder runter.

    Wieviel mg nimmst du?

  3. #3
    Rechtschreibbeauftragte
    Themenstarter
    Benutzerbild von Talisa
    Registriert seit
    22.03.2013
    Beiträge
    1.442

    Standard Mirtazapin - Gewichtszunahme.

    Ich nehme 15 mg.

    War es bei dir zu Beginn auch so, dass du gar kein Sättigungsgefühl mehr hattest? Bei mir war das ganz ganz schlimm. Vor allem hatte ich auch extreme Lust auf Schokolade etc., was ich ohne die Mirtazapin absolut nicht habe (esse sonst nicht gerne so süßen Kram). Ich esse sogar seither Eis.. das stand zuvor auf meiner "Bäh-mag-ich-nicht-Liste".

    Alles sehr komisch.

    Dass du wieder abgenommen hast, lässt mich hoffen. Aber wenns nicht bald besser wird, werde ich ein anderes Medikament versuchen.

    Zumal die Wirkung auch nicht mehr so ist wie zu Beginn (nehme es als Einschlafhilfe).

    LG Talisa


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
    Geändert von Talisa (06.01.2016 um 19:25 Uhr) Grund: Korrektur

  4. #4
    Administrator Benutzerbild von Lunie
    Registriert seit
    21.03.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.884

    Standard AW: Mirtazapin - Gewichtszunahme.

    Du kannst es reduzieren. Ich nehme auch nur 7,5mg.
    Das Besondere an dem Medikament ist - je kleiner die Dosierung, desto müder macht es.

    EDIT: ja, ich hatte auch immer Heißhunger auf Süßes.

  5. #5
    Mod i.R. Benutzerbild von Lutz
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    4.198

    Standard AW: Mirtazapin - Gewichtszunahme.

    Ich habe es aus den genannten Gründen abgesetzt und bin auf Opipramol umgestiegen.

    Danach ging das Zugenommene wieder weg.
    Liebe Grüße
    Lutz

    Nur wer alle Blickwinkel prüft, weiss, welcher der richtige ist.

  6. #6
    Rechtschreibbeauftragte
    Themenstarter
    Benutzerbild von Talisa
    Registriert seit
    22.03.2013
    Beiträge
    1.442

    Standard AW: Mirtazapin - Gewichtszunahme.

    Je kleiner die Dosierung, desto müder? Weißt du wieso dem so ist?


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk

  7. #7
    Rechtschreibbeauftragte
    Themenstarter
    Benutzerbild von Talisa
    Registriert seit
    22.03.2013
    Beiträge
    1.442

    Standard AW: Mirtazapin - Gewichtszunahme.

    Hi Lutz, Opipramol macht aber nicht müde, oder?


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk

  8. #8
    Administrator Benutzerbild von Lunie
    Registriert seit
    21.03.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.884

    Standard AW: Mirtazapin - Gewichtszunahme.

    Zitat Zitat von Talisa Beitrag anzeigen
    Je kleiner die Dosierung, desto müder? Weißt du wieso dem so ist?
    Nein, leider nicht. Mein Arzt hat es mal erwähnt, als ich runter dosieren wollte. Ich habe mit 45mg angefangen.

  9. #9
    Mod i.R. Benutzerbild von Lutz
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    4.198

    Standard AW: Mirtazapin - Gewichtszunahme.

    Hi Talisa,

    doch es macht schon müde.

    Und die Müdigkeit macht sich so stark bemerkbar, dass man dann auch schlafen muss.

    Weitere Nebenwirkungen waren Mundtrockenheit in der Nacht und luzides Träumen.

    Das macht manchem Angst. Ich fand es durchaus interessant, wie ein Regisseur die Träume beeinflussen zu können und sich bewusst zu sein, dass alles nur ein Traum ist.
    Liebe Grüße
    Lutz

    Nur wer alle Blickwinkel prüft, weiss, welcher der richtige ist.

  10. #10
    Benutzer Benutzerbild von freddy
    Registriert seit
    22.03.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    39

    Standard AW: Mirtazapin - Gewichtszunahme.


    Anzeige
    Hallo ihr .....
    Was ist denn eigentlich sagen wir mal besser zu nehmen Mirtazapin oder Tavor 1mg

    Gruß

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •